Chia-Samen das „Superfood“

Chia-Samen waren schon für die alten Maya ein wertvolles Grundnahrungs- und Heilmittel. Doch auch Europa ist mittlerweile auf das Superfood mit den zahlreichen gesundheitlichen Vorteilen aufmerksam geworden und erfreut sich einer immer größer werdenden Beliebtheit. Die kleinen Samen sind sehr nährstoffgeladen. Der Grund für die enorme Beliebtheit ist beispielsweise der Gehalt an Antioxidantien, dem Kalium, Kalzium, Eisen sowie den Omega-3- und -6-Fettsäuren. Chia-Samen haben zahlreiche positive Auswirkungen auf die Gesundheit sowie das Wohlbefinden. Der folgende Ratgeber erläutert alles Wissenswerte rund um die kleinen, braunen Wundersamen.

Was sind Chia-Samen?

Chia-Samen werden aus der Chia-Pflanze gewonnen. Dabei handelt es sich um eine vor allem in Mittel- und Südamerika heimische Salbeiart. Chia steht in der Bezeichnung für Kraft und resultiert aus dem überaus hohen Anteil an Nährstoffen, der in den Samen enthalten ist und die der Körper täglich benötigt. Bereits zwei Teelöffel Chia-Samen decken den Tagesbedarf an Nährstoffen. Aufgrund der hohen Nährstoffdichte haben die gesunden Powersamen auch zahlreiche verschiedene Heilwirkungen. Daher werden sie unter der Bezeichnung Superfood eingeordnet. Die Nahrungsergänzungsmittel, die sich diesen Namen verdienen, enthalten in einem überdurchschnittlich hohen Maße verschiedene, wichtige Nährstoffe, die der Körper benötigt, um gesund zu bleiben, verfügen über eine heilende Wirkung und erhöhen die Leistungsfähigkeit des Menschen.

Chia-Samen Inhaltsstoffe und Wirkung

Das heilende und leistungssteigernde Nahrungsergänzungsmittel enthält folgende Nährstoffe in einer hohen Konzentration:

  • Zellerhaltende Antioxidantien: Im Vergleich zu den Heidelbeeren ist in den Chia-Samen die dreifache Menge enthalten.
  • Omega 3- und -6 Fettsäuren

Die Samen verfügen über eine ausgezeichnete Kombination der zwei essentiellen Omega-Fettsäuren: Die Omega 3- und Omega 6 Fettsäuren. Essentiell bedeutet, dass sie für den Körper lebenswichtig sind, dieser sie jedoch nicht selber herstellen kann. Beide Fettsäuren sind für verschiedene Vorgänge unverzichtbar, da sie das Ausgangsmaterial für die Steuerung der Vorgänge bilden, beispielsweise den Blutdruck, die Blutfettwerte und Blutgerinnung. Ein optimales Gleichgewicht der Fettsäuren ist sehr wichtig. Es gibt kaum ein anderes Lebensmittel, indem eine solche Balance vorherrscht wie in den Chia-Samen. Das Verhältnis beträgt 3:1, sodass die Wirkung optimal entfaltet werden kann. Der Wert der Omega-3-Vorkommen übersteigt selbst den von Lachs.

In Chia-Samen sind zahlreiche Vitamine enthalten, von denen einige sehr wichtig für den Menschen sind:

  • Vitamin B1: Kontrolle und Regulierung des Stoffwechsels der Kohlenhydrate und Aminosäuren (B1 ist aufgrund der erhöhten Umsetzung der Kohlenhydrate vor allem für Sportler sehr wichtig.)
  • Vitamin B3: ist an der Zellteilung wesentlich beteiligt und ermöglicht eine schnellere Erneuerung der Zellen (Verjüngung der Haut oder Regeneration bei Wunden), Auf- und Abbau der Aminosäuren und Kohlenhydrate
  • Hoher Anteil an Biotin B8: ist am Kohlenhydrat- und Proteinstoffwechsel beteiligt
  • Proteine: Proteinanteil ist im Vergleich zu anderen Getreidearten doppelt so hoch, wodurch viel Energie gespendet wird und sich Chia-Samen insbesondere für Veganer als optimaler Eiweißlieferant eignen
  • Eisen: wichtiger Baustein des roten Blutfarbstoffes, welcher der Blutneubildung im Blutkreislauf dient, Unterstützung des Sauerstofftransports im Blut, ohne Eisen würden wichtige Organe wie das Gehirn nicht ausreichend mit Sauerstoff versorgt werden, ein Mangel an Eisen kann zu Erschöpfungszuständen bis hin zur Ohnmacht führen (Eisen-Gehalt in Chia-Samen dreimal so ergiebig wie in Spinat)
  • Calcium: Aufbau der Knochen und Zähne, Übertragung der Nervenimpulse, Muskelkontraktion, Unterstützung der Blutgerinnung, Unterstützung des Wachstums von Kindern und gesundheitliche Stabilisierung von älteren Menschen (Calcium-Gehalt in den Chia-Samen übertrifft den der Milch um das Fünffache
  • Bor: Unterstützung der Calcium-Aufnahme im Körper
  • Kalium: Regulation des Wasserhaushaltes im Körper (Kalium-Anteil in den Chia-Samen doppelt so hoch wie beispielsweise in Bananen)
  • Magnesium: Unterstützung der Zuckergewinnung im Darm, des Stoffwechsels und der Muskelfunktionen, ausreichende Versorgung der Zellen mit Sauerstoff
  • Zink: Aktivierung von Enzymen führt zum verbesserten Zusammenwirken der Organe und des Blutkreislaufs, Anregung des Stoffwechsels
  • Phosphor: am Aufbau der Knochen beteiligt, schnelle Regeneration bei Knochenbrüchen
  • Kupfer: Unterstützung des Eisenstoffwechsels
  • Ballaststoffe: Binden von Keimen und Zucker, Entgiftung des Körpers, Förderung der Verdauung, Senkung des Cholesterins, Unterstützung beim Abnehmen

Die positiven Chia-Samen Wirkungen

Die gesunden Powersamen begeistern mit einer Vielzahl an positive Wirkungen:

Senkung des Blutzuckerspiegels

Die Chia-Samen unterstützen die Verdauung von anderen Lebensmitteln und ermöglichen eine verlangsamte Umwandlung der Kohlenhydrate in Zucker. Dadurch wird die Energie optimal freigesetzt, was zu einer höheren Ausdauer und einer Senkung des Blutzuckerspiegels führt. Dies ist nicht nur für Sportler, sondern ebenso für Diabetiker vorteilhaft.

Sie spenden Energie

Aufgrund der zahlreichen, hochkonzentrierten Nährstoffe, die dem Körper geliefert werden, wird dieser über einen längeren Zeitraum mit Energie versorgt. Zwei Esslöffel genügen bereits, um den täglichen Nährstoffbedarf zu decken.

Spendet Flüssigkeit

Wenn die Samen vor der Aufnahme der Lebensmittel im Wasser aufquellen, sind sie in der Lage, die Flüssigkeit zu speichern und somit den Wasserhaushalt zu regulieren. Dies kann bei körperlichen Anstrengungen entscheidend sein. Aufgrund der enthaltenen Ballaststoffe wird zudem der Stuhlgang verbessert, die Haut bleibt frisch und Alterungsprozessen wird vorgebeugt.

Heilmittel

Chia-Samen erfüllen eine besondere Wirkung als Heilmittel. Damit können Giftstoffe und Säuren gebunden und rasch ausgeleitet werden. Krankheiten sind dadurch schnell und effektiv zu bekämpfen und auch eine Vorbeugung ist möglich. Chia-Samen fördern dank der enormen Nährstoffdichte den Aufbau des gesunden Gewebes, was insbesondere beim Regenerieren von Wunden notwendig ist. Sie helfen bei der Wundheilung, bei Diabetes, Sodbrennen, Schilddrüsenerkrankungen, Gelenkschmerzen, einem gereizten Darm sowie der Senkung des Cholesterinspiegels. Dank der gesunden, enthaltenen Fettsäuren wird das Immunsystem gestärkt, der Blutdruck gesenkt und vor Herzerkrankungen geschützt.

Unterstützung beim Abnehmen

Die Chia-Samen helfen optimal bei der Gewichtsreduktion, was an der hohen Flüssigkeitsaufnahme während des Verzehrs des Nahrungsergänzungsmittels liegt. Zudem sättigen sie besser, da sie aufgrund einer höheren Flüssigkeitsaufnahme sowie späteren Abgabe zur Anregung der Verdauung führen. Dabei werden auch schädliche Bakterien aus dem Darm gespült. Chia-Samen verlangsamen außerdem die Umwandlung der Kohlenhydrate in Zucker, wodurch Heißhungerattacken vermieden werden und die Energie über eine längere Zeit aufrechterhalten wird, wovon insbesondere Sportler profitieren. Letztendlich liefern Chia-Samen viele Nährstoffe, dies allerdings bei wenigen Kalorien, sodass sie andere, kalorienreiche Nahrungsmittel optimal ersetzen. Nach dem Verzehr der Samen ist es wichtig, viel zu trinken.

Chia-Samen Rezepte

Chia-Samen verfügen über einen milden und angenehmen Geschmack und können daher gut mit anderen Lebensmitteln kombiniert werden. Es ist möglich, damit Smoothies, Puddings, Dressings, Gebäck und vieles mehr zuzubereiten. Die rohen Samen können auch über Salate gestreut oder in Müslis untergemischt werden. Nachfolgend werden einige Vorschläge für Rezeptideen aufgelistet:

Chia-Basis-Gel

Zutaten:

  • 1/3 Tasse Chia-Samen und zwei Tassen Wasser

Zunächst einmal werden die Chia-Samen in das Wasser eingeweicht, bevor die Masse gut verrührt und in einem geschlossenen Gefäß in den Kühlschrank gestellt wird. Dabei entsteht innerhalb von zehn Minuten ein klebriges Gel. Die Nährstoffe sind nach mehreren Stunden jedoch noch leichter verwertbar. Dieses Chia-Basis-Gel, das im Kühlschrank drei Wochen haltbar ist, kann pur gegessen oder mit Gewürzen verfeinert und zu den gewünschten Lebensmitteln hinzugefügt werden.

Fruchtiges Chia

Zutaten:

  • Fünf Teelöffel Chia-Samen
  • Drei kleine Äpfel
  • Acht kernlose Datteln
  • 1/4 Tasse Maulbeeren

Die Äpfel und Datteln werden in kleine Stücke geschnitten und die Chia-Samen und Maulbeeren untergemischt. Der Chia-Frucht-Mix sollte zehn Minuten lang stehen bleiben, damit sich die wertvollen Zutaten optimal miteinander verbinden.

Chia-„Reis-Pudding“

Zutaten:

  • Fünf Teelöffel Chia-Samen
  • Zwei Tassen Mandelmilch
  • Ein Teelöffel Honig
  • Eine Prise Vanille

Die Chia-Samen werden für 10 bis 15 Minuten in der Mandelmilch eingeweicht und der rohe Chia-„Reis-Pudding“ wird mit Honig gesüßt. Anschließend kann noch mit Vanille gewürzt werden, um den Geschmack zu verfeinern.

Fazit – Mit Chia-Samen und einem personalisierten Ernährungsplan gesund und schlank

Die kraftvollen Chia-Samen verfügen über einen sehr hohen Nährwert und zahlreiche Ballaststoffe. Sie können vielseitig eingesetzt werden und sind daher die perfekte Ergänzung zu einer ausgewogenen Ernährung. Aufgrund der zahlreichen gesundheitlichen Wirkungen werden sie auch „Superfood“ genannt. Zudem sind sie im Gegensatz zu Leinsamen viel länger haltbar und daher als ideales Nahrungsmittel für den Vorrat geeignet. Chia-Samen können bis zu fünf Jahre lang aufbewahrt werden, ohne dass sie dabei ihren Nährstoffgehalt, Geschmack oder Geruch einbüßen. Im Idealfall werden die Samen in der Kombination mit einem personalisierten Ernährungsplan angewendet. Dieser bietet natürliche Methoden, um den Stoffwechsel anzuregen und damit gleichzeitig auch schneller abzunehmen. Der Unterschied zu zahlreichen Diäten besteht darin, dass nicht der gefürchtete Jojo-Effekt auftritt. Zudem bieten wir mit unserem Ernährungsplan mehr als 100 Rezepte, einen BMI-Rechner, regelmäßige E-Mails und vieles mehr. Mit dem personalisierten Gesund Abnehmen Komplettpaket, den wir bieten, sind eine gesunde Ernährung sowie ein erfolgreiches, dauerhaftes Abnehmen möglich und dies, ohne dass gehungert oder viel Sport getrieben werden muss. Unser spezieller Abnehmplan ist individuell zugeschnitten und ermöglicht es, bestmögliche Ergebnisse innerhalb kurzer Zeit zu erzielen. Klicke hier um mehr zu erfahren >>

Kostenlose Tipps und Tricks, die dir beim Abnehmen helfen!

Trage jetzt hier absolut Kostenlos deine E-Mail Adresse ein und du erhälst:

  • Mehr kostenlose Tipps, um noch vor dem Sommer abzunehmen.
  • Regelmäßig neue Strategien und Methoden, die dir dabei helfen dein Traumgewicht zu erreichen.
  • Werde Mitglied und du erhälst viele Vorteile.

Wir garantieren dir qualitative Inhalte und kein Spam!!! Versprochen :)